Transfer Nach Leihe in Fürth: Ngankam kehrt zu Hertha BSC zurück

Jessic Ngankam kehrt nach einem Leihjahr bei Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth zu Hertha BSC zurück. Wie der Berliner Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, verlängerte der 21-Jährige zudem seinen Vertrag bis 2025. Ngankam hatte sich kurz nach dem Transfer zu den Franken das Kreuzband gerissen, zuletzt aber im Saison-Endspurt in der Fürther Offensive überzeugt.

"Leider hat Jessic aufgrund der zu Saisonbeginn erlittenen Verletzung erst in der Rückrunde Spielpraxis sammeln und sein Potenzial zeigen können. Dennoch kehrt er nun mit guten Erfahrungen zu uns zurück. Wir freuen uns auf ihn und auch darüber, dass er seinen Vertrag bei uns um weitere zwei Jahre verlängert hat", sagte Herthas Geschäftsführer Fredi Bobic.

Ngankam spielte bislang 19 Mal für die Hertha in der Bundesliga. Zuletzt war er erstmals für die U21-Nationalmannschaft berufen worden.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading