Transfer Brose Bamberg holt Basketball-Center Young

Ein Basketball landet im Korb. Foto: Thomas Kienzle/dpa/Symbolbild

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg hat in Solomon Young einen neuen Center verpflichtet. Wie die Oberfranken am Montag mitteilten, kommt der 24 Jahre alte Amerikaner vom belgischen Club Leuven Bears. "Solomon ist ein junger, hungriger Spieler, dessen Spielweise sich über Härte und Energie definiert", äußerte Bambergs Trainer Oren Amiel. Nach Vereinsgaben ist der Brose-Kader jetzt komplett.

Young, der in Bamberg zunächst einen Vertrag bis Mitte Oktober unterschreibt, startete seine Karriere an der Sacramento High School in den USA. "Die Kultur, die bei Brose herrscht, spricht mich an", betonte der 2,03 Meter große Profi. "Ich bin ein Teamspieler, der sich nicht zu schade ist, auch einmal die 'Drecksarbeit' auf dem Parkett zu machen."

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading