Wie steht es um das Investitionsprogramm der Gemeinde Train für die Jahre 2020 bis 2024? Mit dem aktuellen Stand der Dinge hatte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu befassen. Der Rat nahm den von Bürgermeister Gerhard Zeitler vorgestellten Sachstand zum in Summe rund 10,3 Millionen Euro schweren Programm dabei überwiegend positiv auf. Zahlreiche Nachfragen und Diskussionspunkte gab es hingegen bei den kleineren Themen des Abends, die sich hauptsächlich um das Thema Mehrzweckhalle drehten.