Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Trainer Gospelchor GoTrain einen Gospelworkshop in der örtlichen Mehrzweckhalle. Dem Veranstalterteam von "GoTrain" gelang es, zum 20. Geburtstag des Chores die weltbekannte Gospelgröße Hans Christian Jochimsen aus Dänemark als Workshopleiter zu verpflichten. 160 Gospelsängerinnen und -sänger aus der Region und weit darüber hinaus werden unter seiner Leitung neue Gospelsongs einstudieren und bei einem Abschlusskonzert präsentieren.

Mit Jochimsen kommt ein internationaler Gospelstar nach Train. In seiner Heimat leitet er zwei der größten Gospelchöre Europas. Auch als Komponist, Texter, Produzent, Festivalgründer und Workshopleiter hat sich Jochimsen europaweit einen Namen gemacht. Seine meist selbst geschriebenen Songs werden weltweit in unzähligen Chören gesungen und entfalten dabei die ganze Kraft der Gospelmusik.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. November 2018.