Bereits im Jahr 2020 wurde die neue Satzung "für die Erhebung der Hundesteuer" im Plattlinger Stadtrat beschlossen, zum Beginn des vergangenen Jahres trat sie in Kraft. In dieser ist geregelt, dass es eine sogenannte Anzeigepflicht gibt, die in Plattling gemeldeten Hunde also eine Marke tragen müssen. Diese gilt nicht auf Privatgrund, sondern nur außerhalb der Wohnung oder des Grundstücks. Die Marke muss sichtbar getragen werden und auf Verlangen vorgezeigt werden.