Der Vorstand des Trachtenverein Waldler Viechtach hat sich nach den tragischen Ereignissen der letzten Woche dazu entschlossen, das geplante Programm zum Jahresende abzusagen.

Anfang letzter Woche sind mit dem Ehrenvorsitzenden Otto Penzkofer und seiner Schwester Maria Jungbeck zwei verdiente Mitglieder durch einen Verkehrsunfall zwischen Wiesing und Arnbruck ums Leben gekommen.

Nur drei Tage später musste man mit dem Tod von Ehrenmitglied Wiggerl Bielmeier die nächste traurige Nachricht erfahren. Deshalb hat die Vereinsführung das für kommendes Wochenende geplante Adventsingen in der Stadtpfarrkirche abgesagt und auch von den Weihnachstfeiern in diesem Jahr nimmt man Abstand. Die Vorstandschaft bittet um Verständnis und verbleibt in stillem Gedenken an die drei Mitglieder.