Toto-Pokal-Kreisfinals Diese Vereine aus der Region kämpfen um den Titel

Die SG Geigant/Waldmünchen II (rot) ist klassentiefster Endspielteilnehmer bei den Toto-Pokal-Kreisfinals. Sie setzte sich im Halbfinale gegen den FC Eintracht Schwandorf durch. Foto: Sebastian Fleischmann

Am kommenden Wochenende stehen in ganz Bayern die Toto-Pokal-Kreisfinals des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) auf dem Programm. In unserer Region mischt ein B-Klassist den Pokal-Wettbewerb auf.

Insgesamt 44 bayerische Mannschaften von der B-Klasse bis zur Bezirksliga hoffen am Wochenende bei den Toto-Pokal-Kreisfinals auf den ganz großen Coup. Zusätzlich zum Titel winken jedem Kreispokalsieger 1600 Euro, die Verlierer erhalten immerhin noch 250 Euro für das Erreichen des Endspiels. Die 22 Sieger der Kreisfinals nehmen im nächsten Jahr am Bayerischen Landespokal (Toto-Pokal) teil und könnten dort auf bayerische Spitzenmannschaften wie 1860 München, die Würzburger Kickers, die SpVgg Unterhaching oder Regionalliga-Spitzenreiter SpVgg Bayreuth treffen. In dem bewährten Ziehungsprozedere werden zunächst die Kreissieger gezogen, die sich schließlich ihren Kontrahenten aussuchen dürfen. 

Chamer B-Klassist träumt von Pokal-Sensation

Bayernweit klassentiefster Endspielteilnehmer ist die SG Geigant/Waldmünchen aus dem Oberpfälzer Fußball-Kreis Cham/Schwandorf. Im Finale bekommt es das Team aus der B-Klasse mit Bezirksliga-Spitzenreiter SpVgg Pfreimd zu tun und wird sicherlich alles daran setzen, die ganz große Pokal-Sensation zu realisieren.

Das sind die Finalpartien in Niederbayern und der Oberpfalz

Kreis Niederbayern West: FC Walkertshofen (Kreisliga) - ASCK Simbach a. Inn (Bezirksliga), Freitag, 19.30 Uhr

Kreis Niederbayern Ost: SV Schöfweg (Bezirksliga) - SpVgg GW Deggendorf (Bezirksliga), Freitag, 18.30 Uhr

Kreis Cham/Schwandorf: SG Geigant/Waldmünchen (B-Klasse) - SpVgg Pfreimd (Bezirksliga), Sonntag, 18 Uhr

Kreis Regensburg:  BSC Regensburg (Kreisliga) - TSV Oberisling Regensburg (Kreisklasse), Sonntag, 18.30 Uhr

Kreis Amberg/Weiden: SV Etzenricht (Bezirksliga) - SV Tus/DJK Grafenwöhr (Bezirksliga), Sonntag, 16 Uhr

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading