Tödlicher Unfall Von Porsche erfasst: Rollerfahrer stirbt bei Tiefenbach

Auf der B11 bei Tiefenbach im Kreis Landshut hat sich am späten Freitagabend ein tödlicher Unfall ereignet. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte, dpa

Bei einem schweren Unfall auf der B11 bei Tiefenbach (Kreis Landshut) ist am späten Freitagabend ein Motorradfahrer tödlich verunglückt.

Nach Angaben der Polizei wollte um kurz vor Mitternacht ein 20-jähriger Porsche-Fahrer auf der B11 mehrere Fahrzeuge überholen. Als er auf der Überholspur war, kam ihm ein 53-jähriger Rollerfahrer entgegen. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig einscheren. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 53-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.

Der Schaden ist etwa 42.000 Euro hoch. 

Die B11 war stundenlang gesperrt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading