Tödlicher Unfall bei Postau Autofahrer (54) prallt gegen Baum und stirbt

Bei Postau im Landkreis Landshut ist am Dienstagabend ein Autofahrer tödlich verunglückt. (Symbolbild) Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Ein 54-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend auf der Kreisstraße LA10 bei Postau tödlich verunglückt. Der Mann war gegen einen Baum geprallt und dabei so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb. 

Laut ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann gegen 23.15 Uhr in Fahrtrichtung Wörth an der Isar unterwegs. Bei Postau überholte er einen weißen Kleintransporter, kam aber wenig später von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der 54-Jährige mit seinem Opel gegen einen Baum. Der Fahrer des zuvor überholten Transporters leistete sofort Erste Hilfe, trotzdem erlag der 54-Jährige noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Warum der 54-Jährige von der Fahrbahn abkam, ist aktuell noch unklar. Der bislang unbekannte Ersthelfer sowie weitere mögliche Augenzeugen des Unfalls werden deswegen dringend gebeten, sich unter der 0991/3896-0 bei der VPI Deggendorf zu melden.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading