Auch vier Wochen nach der Obduktion sind viele Fragen offen. "Die Ermittlungen laufen und ein Abschluss ist nicht in Sicht", betont Thomas Rauscher, Oberstaatsanwalt und Sprecher der Staatsanwaltschaft Regensburg. Im Blick haben Juristen und Ermittler der Kriminalpolizei die Vorgänge in einem Altenheim im Raum Cham. Der Verdacht richtet sich gegen einen 24-jährigen Pfleger, der versucht haben soll, einen Heimbewohner zu ersticken.