Es war eine der auffälligsten Begleiterscheinungen von Pandemie und Lockdown: das erhöhte Aufkommen an Verpackungsmaterial - speziell, was gastronomische To-go-Angebote betrifft. Die Grünen-Fraktion im Stadtrat stellte daher im April einen Antrag, mit dem sie die Entwicklung eines Konzepts für Mehrweg-Schalen in der Landshuter Gastronomie forderte.

Im Umweltsenat fasste Abfallwirtschaftler Richard Geiger von den Bauamtlichen Betrieben am Dienstag die aktuellen Erfolgsaussichten für ein derartiges Konzept wie folgt zusammen: Da der Gesetzgeber kein entsprechendes System vorgesehen habe, "haben wir als Kommune verloren".