Für Wildkräuter, Obstbäume, Beerensträucher und Feldfrüchte haben Wildbienen eine große Bedeutung. Eine einzelne Wildbiene bestäubt in günstigen Fällen mehrere Hundert Blüten und sorgt so für unsere Nahrung. Doch von den etwa 580 Wildbienenarten in Deutschland sind mehr als die Hälfte in ihrem Bestand gefährdet. Umso wichtiger ist es, die Wildbienen zu schützen. Tipps für den eigenen Garten gibt Biologie-Lehrerin und Schulgärtnerin Carola Pannermayr vom Johannes-Turmair-Gymnasium in Straubing.