Tierrettung in Eggenfelden Wem gehört die verletzte Katze?

In Eggenfelden wurde eine Katze angefahren, nun sucht die Polizei den Besitzer. (Symbolbild) Foto: Martin Gerten, dpa

Am Sonntag ist in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn eine verletzte Katze gefunden worden. Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer.

Gegen 19.55 Uhr wurde das Tier laut Polizeibericht in der Landshuter Straße angefahren und an den Hinterläufen verletzt. Die Polizei brachte die Katze zu einem Tierarzt im Ortsteil Gern, wo sie behandelt und vorerst auch untergebracht wurde. Bei dem Tier handelt es sich um einen schwarz-weißen, kastrierten Kater im Alter von zwei bis drei Jahren. Er ist nicht gechipt und rund vier Kilogramm schwer. Er kann vom Besitzer beim Arzt oder später dann im Tierheim abgeholt werden.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading