Hundehalter sind verständlicherweise verunsichert und höchst aufmerksam, wenn in den sozialen Medien die Kunde über ausgelegte Giftköder die Runde machen. Die Polizei rät: "Bitte unbedingt Anzeige erstatten, sollte der Hund einen Gift- oder Schadköder erwischt haben oder solche im Garten oder auf beliebten Gassistrecken gefunden werden".

In den vergangenen Wochen sind fünf Hunde im Bereich des Gewerbeparks Sarchinger Feld gestorben. Für jeden Hundehalter alarmierend und besorgniserregend, wenn dies zudem auch noch in den sozialen Medien die Runde macht.