Tierhasser in Mengkofen Katze bringt Giftköder nach Hause

Eine Katze in Mengkofen im Landkreis Dingolfing-Landau hat von ihren Streifzügen Giftköder mit nach Hause gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa

In Mengkofen im Landkreis Dingolfing-Landau legen Unbekannte offenbar Giftköder aus. Eine Katze, die einen solchen Köder mit nach Hause brachte, musste laut Polizeiangaben beim Tierarzt behandelt werden.

Gleich zweimal hat in der Gemeinde Mengkofen im Landkreis Dingolfing-Landau eine Freigänger-Katze einen Giftköder mit nach Hause gebracht. In einem Fall wäre es beinahe brenzlig geworden: Die Katze musste zum Tierarzt. Wie die Polizei mitteilt, ist sie zwischenzeitlich wieder wohlauf. werden.

Die Polizeiinspektion Dingolfing sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Tierhasser geben können. Sie sollen sich unter 08731/3144-0 melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading