Die Partnerschaft zwischen den deutschen und den tschechischen Klöpplerinnen läuft. Das zeigte sich beim Besuch der Damen aus Tschechien wieder einmal. Nachdem am Vormittag ein Erfahrungsaustausch mit den Klöpplerinnen aus Schönsee stattgefunden und sich die 14 Damen aus Sedlice, Blatná und Strakonice im Gasthof Reichenberger in Schönau gestärkt hatten, konnte Bürgermeister Ludwig Prögler die tschechischen Klöpplerinnen in Tiefenbach herzlich begrüßen.

Er zeigte sich erfreut, dass die Partnerschaft zwischen den deutschen und tschechischen Klöpplerinnen so gut funktioniert. Begrüßen konnte er neben Sieglinde Prölger und ihren Helferinnen vom Klöppelkreis Tiefenbach auch Maria Hanauer als Vertreterin der Touristinfo der Stadt Schönsee und die Kulturbeauftragte des Landkreises Cham, Dr. Bärbel Kleindorfer-Marx. Auch die zweite Bürgermeisterin von Sedlice, Kateřina Brabcová, konnte Prögler willkommen heißen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.