Am Dienstagabend tagte der Gemeinderat im Pfarrheim St. Georg in Ast. Priorität auf der Tagesordnung hatte die Auftragsvergabe zur Nachrüstung der Mischwasserüberläufe in den Ortsteilen Ast und Zweikirchen sowie in der Kläranlage Tiefenbach mit Wasserstandsmesseinrichtungen. Außerdem besprochen wurden mögliche Methoden zur Klärschlammtrocknung sowie einige Rahmendetails zum Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Heidenkam.