Nach corona-bedingter Pause konnte das Aufwertungskonzept "Barrierefrei(er) Marktplatz" nun endlich den lang ersehnten nächsten Schritt gehen. Im längst geplanten Themen-Workshop "(Noch) mehr Komfort in Einzelhandel und Dienstleistung" unter Leitung von Architektin Ulrike Färber wurden beim Marktplatzrundgang mit Fachvortrag und Diskussion im Gasthof Huberbräu nochmals wertvolle Impulse erarbeitet.