"Höflichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr". Trotz Grammatikfehler macht so mancher Zeitgenosse diesen alten Spruch zu seiner Devise. Es lässt sich sogar noch auf die Spitze treiben. Gschert sein kann ein Instrument sein, zum Erfolg zu kommen.

Der Rudi ist so einer. Mit gschert sein könnte er sein Ziel erreichen. Glaubt er. Es ist nämlich ein Kreuz mit ihm.