Teisnach 39 Marihuana Pflanzen im Unterholz entdeckt

In einem Waldstück standen zahlreiche Marihuanapflanzen. Foto: Oliver Berg

Zahlreiche Marihuana Pflanzen hat die Polizei am Samstag in einem Waldstück, unmittelbar am Schwarzen Regen, östlich der Ortschaft Sohl, entdeckt.

Insgesamt 39 Marihuana Pflanzen wuchsen dort laut Polizei. Beamte haben den ungewöhnlichen Fund aus dem Wald sichergestellt und die Kriminalpolizei Deggendorf hat die weitere Sachbearbeitung übernommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading