Teilausfälle möglich Verzögerungen auf Zugstrecke zwischen München und Freising

Aktuell kommt es auf der Verbindung zwischen München und Freising zu Beeinträchtigungen. (Symbolbild) Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Aufgrund einer technischen Störung an einem Signal kommt es aktuell auf der Zugstrecke zwischen dem Hauptbahnhof München und Freising zu Beeinträchtigungen. 

Wie die Deutsche Bahn soeben mitteilte, kann es so auf der Verbindung vereinzelt zu Verzögerung von bis zu 50 Minuten kommen. Auch ist kurzfristig mit Teilausfällen zu rechnen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading