Teil 4 der Serie "Jugend und Politik" Christina Weig engagiert sich in Landau sozial und politisch

"Ich bin ein Mensch, der etwas entweder ganz oder gar nicht macht", betont die 22-jährige Wallersdorferin. Foto: Antonia Gönczi

Politik sowie Elektro- und Informationstechnik - zwei Bereiche, die nach wie vor eher als Männerdomänen gelten. Für die 22-jährige Christina Weig aus Wallersdorf stellt das kein Hindernis dar: Die Studentin an der HAW Landshut, die neben dem Studium in einer Landshuter Firma arbeitet, beweist nicht nur Feingefühl beim Zusammenbauen von Schaltkreisen, sondern ist auch Beisitzerin im Vorstand der Freien Wähler Wallersdorf und betreut die parteieigene Website.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading