Technische Mängel? Kind bei Unfall in Freizeitpark nahe Cham verletzt

Nach einem Unfall in einem Freizeitpark ermittelt die Chamer Polizei. (Symbolbild) Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild/dpa

Ein sechsjähriger Bub ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in einem Freizeitpark nahe Cham leicht verletzt worden. 

Laut Polizeibericht nutzte er gegen 13.30 Uhr zusammen mit mehreren anderen Kindern die Kartbahn des Parks. Bei dem Wettrennen fuhr der Sechsjährige gegen die Bande und wurde aus seinem Kart geschleudert. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Bei der Aufnahme des Vorfalls ergaben sich laut Polizei Hinweise auf erhebliche technische Mängel an der Bahn und den Fahrzeugen. Deswegen wurde ein technischer Gutachter hinzugezogen. Die Nutzung der Kartbahn wurde bis auf Weiteres untersagt. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading