Taubertal-Festival Keep It Close: Punkmusik am Fachwerkhaus

Impressionen vom Taubertal-Festival Foto: C. Merckenschlager

Felix und Luca haben genug vom Taubertal-Festival. Schon einen Tag früher reisen sie ab, Luca drückt zum Abschied einen seiner Kumpels: "Danke, dass ihr da wart", zwingt er sich über die Lippen. Mit seiner Band Keep It Close hat er es bis ins Finale des internationalen Bandwettbewerbs Emergenza geschafft, das jedes Jahr auf dem Festival in Rothenburg über die Bühne geht. Am Ende standen die Landshuter trotzdem mit leeren Händen da.

Noch ist es nicht besonders glamourös, das Rockstarleben, das sich Keep It Close ausgesucht haben: Zwei Stockbetten auf knapp 15 Quadratmetern, Gemeinschaftsduschen auf dem Gang - Gitarrist Felix schnappt sich seinen Pulli vom Bett und geht den Flur zurück zum Eingang der Jugendherberge, zu seinen Bandkollegen Luca, Marco und Vincent und vorbei an ganz vielen anderen jungen Menschen, die irgendwie cooler aussehen als der Rothenburger Durchschnitts-Tourist. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading