Tätowierungen sind sicherlich nicht jedermanns Sache - aber von einer Subkultur sind sie mittlerweile ebenfalls weit entfernt.