Ruhestandspfarrer Josef Renner, 24 Jahre lang Pfarrer von Kollnburg, hatte sich für seinen "Unruhestand" gewünscht, ihn in der Pfarrei Chamba in Nord-Ghana zu verbringen.

Hier hat er vor mehr als 50 Jahren, am 1. Mai 1970, seine Missionsarbeit als Diakon mit dem Aufbau eines qualifizierten Schulzentrums begonnen.

Er ahnte nicht, dass er nach seiner feierlichen Verabschiedung durch Bischof Vincent von Yendi und die Chamba-Schulgemeinde am 19. Januar 2021 die Idee haben könnte, noch ein zweites Schulzentrum in der Bezirkshauptstadt Tamale aufzubauen.