Ein einschneidendes Datum der Stadtgeschichte jährt sich dieser Tage zum 20. Mal: Die Bundeswehr hat im Juli 2002 die Generaloberst-Weise-Kaserne aufgegeben und die dort stationierte Flugabwehrraketengruppe 34 aufgelöst.