Mit der Sanierung des jetzigen Bürgerhauses hat das Jugendzentrum seine langjährige Bleibe verloren. Seitdem befindet es sich in einem ehemaligen Geschäft an der Hauptstraße, ist aber nach Meinung der Jugendlichen und auch der Verantwortlichen zu klein. Außerdem wird moniert, dass kein Außenbereich zur Verfügung steht. Nach Stand der Dinge soll eine Immobilie gesucht werden, in die sich das Jugendzentrum einmieten kann.