Suchaktion Vermisster Rentner löst Großeinsatz in Isen aus

Ein Rentner hat in Isen einen Großeinsatz ausgelöst. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Ein Rentner hat in Isen einen Großeinsatz ausgelöst. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Ein Rentner hat am Montag einen Großeinsatz ausgelöst, weil er am späten Abend das Altenheim verlassen hat und danach nicht mehr auffindbar war. 

Ein 91 Jahre alter Rentner verließ gegen 22.45 Uhr das Seniorenheim in Isen. Knapp eine Stunde später meldete eine Anwohnerin den Mann, der nur einen Schlafanzug trug, bei der Polizei. Als die Polizei zum Ort kam, war der Mann schon wieder weg. Daraufhin suchten mehrere Polizisten den Mann unter anderem mit einem Rettungshubschrauber. Auch die Feuerwehr war im Einsatz. Gegen 3 Uhr fand die Polizei den Mann bei Niederkaging in Hohenlinden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading