Stundenlange Suche Steh-Paddler stirbt im Murner See bei Schwarzenfeld

, aktualisiert am 22.06.2022 - 10:56 Uhr
Die Polizei hat am Dienstagabend mit weiteren Rettungskräften im Murner See nach einer untergegangenen Person gesucht. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein Steh-Paddler ist am Dienstagabend auf dem Murner See in der Oberpfalz ins Wasser gefallen. Bei der Suche fanden die Einsatzkräfte ihn tot. 

Gegen 18.20 Uhr riefen der Polizei zufolge mehrere Menschen den Notruf der Integrierten Leitstelle und der Polizei und meldeten, dass der 41-Jährige auf Höhe des Aussichtsturms im Murner See bei Schwarzenfeld (Kreis Schwandorf) untergegangen sei. Eine 25 Jahre alte Frau, die mit dem Mann von ihrem Stand-up-Board in den See gefallen sei, konnte von Tretbootfahrern gerettet werden. 

Die Einsatzkräfte suchten bis kurz vor Mitternacht nach dem Vermissten, konnten ihn aber nicht mehr finden. Die Suche nach dem Mann lief auch am Mittwoch weiter. Am Nachmittag meldete die Polizei, dass die Einsatzkräfte den Mann nur tot bergen konnten. 

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading