Stürmer FC Augsburg holt U21-Europameister Berisha von Istanbul

Mergim Berisha in Aktion für die deutsche U21-Nationalmannschaft. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild

Der FC Augsburg hat U21-Europameister Mergim Berisha verpflichtet. Der 24 Jahre alte Stürmer kommt für ein Jahr auf Leihbasis mit anschließender Kaufoption vom türkischen Club Fenerbahce Istanbul, wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte. Zuletzt wurde der gebürtige Berchtesgadener auch mit einem Wechsel zum VfB Stuttgart in Verbindung gebracht.

"Ich bin sehr glücklich, dass der Wechsel zum FCA geklappt hat, schließlich war es schon immer ein großer Traum von mir, in der Bundesliga zu spielen", äußerte der Offensivspieler laut Vereinsmitteilung. In Augsburg trifft Berisha unter anderem auf Arne Maier und Niklas Dorsch, mit denen er im vergangenen Jahr den Titel bei der U21-EM gefeiert hatte. "Deshalb bin ich überzeugt, dass ich mich nicht lange eingewöhnen muss", sagte Berisha.

Bei den Fuggerstädtern soll er die zuletzt schwächelnde Offensive verstärken. Berisha kann als hängende Spitze oder als Außenstürmer eingesetzt werden. "Mit seiner Körpergröße und Wucht wird er unser Spiel nach vorne beleben", sagte FCA-Manager Stefan Reuter zuversichtlich und bezeichnete den Neuzugang als einen "dynamischen und entwicklungsfähigen Stürmer".

Nach Stationen unter anderem beim 1. FC Magdeburg und bei RB Salzburg, für die er in der Champions League vier Tore erzielte, spielte Berisha seit vergangener Saison in der Türkei.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading