Stromausfall Großeinsatz am Landshuter Hauptbahnhof

Feuerwehr und THW Landshut leuchteten den stockdunklen Bahnhof aus. Foto: Freiwillige Feuerwehr Landshut

Ein kurzzeitiger kompletter Stromausfall am Landshuter Hauptbahnhof hat am Dienstagabend für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt.

Durch den Stromausfall war es laut Angaben der Feuerwehr an den Bahnsteigen und den Unterführungen am Landshuter Hauptbahnhof komplett dunkel. Die Bundespolizei veranlasste daraufhin die Alarmierung der Landshuter Feuerwehr sowie des THW Landshut. Gemeinsam wurden mit mehreren Lichtmasten diverse Punkte des Hauptbahnhofs ausgeleuchtet. Als der Strom nach rund 25 Minuten wieder nach und nach zur Verfügung stand, konnte der Einsatz beendet werden. Was die Ursache für den Stromausfall war, ist noch unklar.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading