Streit eskaliert Mann in Passau mit Messer verletzt

In Passau eskalierte ein Streit (Symbolbild). Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Am Dienstabend ist in Passau ein Streit eskaliert. Eine junge Frau ging dabei mit dem Messer auf einen 32-jährigen Mann los.

In einer Wohnung in Passau lief eine Aussprache völlig aus dem Ruder. Gegen 18.50 Uhr kam es zwischen einer 25-jährigen Frau und einem 32-jährigen Mann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Frau verletzte schließlich ihren Kontrahenten mit einem Messer im Brustbereich. Noch am Abend musste er in einem Krankenhaus operiert werden. Er befindet sich aber nicht mehr in Lebensgefahr.

Bei beiden wurde eine Blutentnahme veranlasst. Die Frau wurde vorläufig festgenommen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading