Streaming Lindsay Lohan erhält Hauptrolle in Netflix-Romanze

Lindsay Lohan bei einer Premierenparty am New Yorker Times Square. Foto: Andy Kropa/Invision/AP/dpa

Beste Freundinnen, eine heimliche Liebe und eine Hochzeit in Irland: Als Maddie in «Irish Wish» durchlebt Lohan allerhand Verwicklungen.

US-Schauspielerin Lindsay Lohan (36, "Girls Club – Vorsicht bissig!") erhält die Hauptrolle in der geplanten Netflix-Romanze "Irish Wish". Die Regie übernimmt die Kalifornierin Janeen Damian, wie der Streamingdienst mitteilte.

Die Story dreht sich um eine Frau namens Maddie (Lohan), deren heimliche Liebe ihre beste Freundin heiraten will. Sie lässt sich ungeachtet ihrer eigenen Gefühle für den Bräutigam darauf ein, bei der Hochzeit in Irland als Brautjungfer dabei zu sein. Kurz vor der Feier kommt es dann zu allerhand Verwicklungen.

Dies ist bereits die zweite Romanze, die Lohan mit Netflix realisiert. "Falling for Christmas", ebenfalls unter der Regie von Janeen Damian, soll Mitte November erscheinen. Darin spielt Lohan eine verwöhnte und frisch verlobte Hotel-Erbin, die bei einem Skiunfall ihr Gedächtnis verliert.

Lohan hatte in den letzten Jahren nur kleinere Auftritte oder Rollen in Billigproduktionen, wie 2019 in dem Horror-Thriller "Among the Shadows". Bekannt wurde der frühere Kinderstar durch Hit-Komödien wie "Freaky Friday", "Girls Club - Vorsicht bissig" und der Käfer-Klamotte "Herbie Fully Loaded". Doch dann lag die Filmkarriere länger brach, als Lohan mit Drogenexzessen, Verhaftungen wegen Alkohol am Steuer und anderen Skandalen Schlagzeilen machte.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading