Streaming Arnold Schwarzenegger erhält Verstärkung für Spionage-Serie

Schwarzenegger bei Netflix: Der Schauspieler soll bald in einer Spionage-Serie zu sehen sein. Foto: Isabel Infantes/PA Wire/dpa

Es ist die erste Serien-Hauptrolle für den Ex-«Terminator»: Arnold Schwarzenegger soll bald in einer Spionage-Serie auf Netflix zu sehen sein. Nun wurden weitere Details zu der Besetzung bekannt.

Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger (74) erhält für seine geplante Spionage-Serie beim Streamingdienst Netflix Verstärkung durch zahlreiche Co-Stars.

Zu der noch titellosen Serie stoßen unter anderem Gabriel Luna (39, "Terminator: Dark Fate"), Travis Van Winkle (39, "Transformers") und Jay Baruchel (40, "The Kindness of Strangers") dazu, wie die Branchenblätter "Deadline.com" und "Variety" am Donnerstag berichteten.

Das Projekt mit dem "Terminator"-Star Schwarzenegger in seiner ersten Serien-Hauptrolle war im vorigen Jahr angekündigt worden. Produziert wird die Serie mit einstündigen Folgen von Skydance Television und "Sopranos"-Autor Nick Santora.

Schwarzenegger und seine Kollegin Monica Barbaro (31) spielen Vater und Tochter, die feststellen müssen, dass sie beide heimlich als CIA-Agenten tätig sind. Trotz der Lügen und Geheimnisse müssen sie am Ende zusammenarbeiten. Barbaro ist aus Serien wie "Chicago Justice" und "The Good Cop" bekannt und drehte zuletzt den Action-Film "Top Gun: Maverick".

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading