Marderweg, Fuchsweg, Hasenweg - allein die Straßennamen im Straubinger Stadtteil Frauenbrünnl sprechen Bände: idyllisch gelegen, viel Grün, dennoch nah am Stadtzentrum, so präsentiert sich der kleine Stadtteil. Kein Wunder, dass hier viele Menschen gerne zu Hause wären. Doch so mancher Bauwunsch erfüllt sich nicht. Bauwillige sprechen von Ungleichbehandlung, die Stadt verweist auf geltendes Recht und Gesetz.