Straubinger Legende Billy Trew wird Development-Trainer bei den Tigers

Erweitert das Trainerteam der Straubing Tigers: Clublegende Billy Trew. Foto: fotostyle-schindler.de

Clublegende Billy Trew erweitert das Trainerteam der Straubing Tigers. Das gab der DEL-Vertreter am Montagabend bekannt.

Billy Trew wird künftig als Development-Trainer bei den Straubing Tigers fungieren. Die Clublegende kehrt damit zurück an seine alte Wirkungsstätte. „Ein so erfahrener und erfolgreicher Spieler wie Billy hat in seiner Karriere eine Menge erlebt und wir freuen uns, dass davon ab sofort alle und vor allem unsere jüngeren Spieler profitieren können", freut sich Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Tigers. Trew soll mehrmals pro Woche mit den Spielern der Straubing Tigers auf dem Eis stehen und an deren individuellen Fähigkeiten arbeiten, so Dunham.

„Sowohl für mich als auch für die Straubing Tigers stellt dies eine Win-Win-Situation dar", erklärt Trew. "Einerseits kann ich meine Erfahrung bei dem Club einbringen, bei dem ich mit Abstand den größten Teil meiner aktiven Karriere verbracht habe und zum anderen eröffnet sich mir dadurch die Möglichkeit, mich selbst im Hinblick auf meine Tätigkeit als Coach weiterzuentwickeln, von Tom und Rob zu lernen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.“

Zwölf Spielzeiten war der Deutsch-Kanadier für die Tigers aktiv und feierte zahlreiche Erfolge wie die Oberliga- und Zweitliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die DEL. 2018/19 fungierte er als Nachwuchstrainer beim EHC Straubing und zuletzt war er als Trainer beim EV Dingolfing "Isar Rats" aktiv.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading