Seit der Sommerausstellung 2019 ist der Mamminger Bildhauer Anton Kerscher in die Gemeinschaft Bildender Künstler Straubing aufgenommen. Künstlerisch tätig als Autodidakt hat er sich vor allem dem Schaffensbereich mit Metallen zugewandt. Ein exemplarisches Objekt mit dem Titel "Ausschnitt" ist im Wartesaal des Straubinger Impfzentrums zu sehen. Die 2020 aus gerostetem Stahl hergestellte Skulptur nimmt mit einer Größe von 100 mal 110 mal 20 Zentimetern einen dominanten Platz zwischen den Wartestühlen ein.