Die Kinder aus dem Haus. Die Rente im Blick. Und der Jubilar macht sich Gedanken, wie er seinen goldenen Herbst des Lebens gestalten soll... So jedenfalls philosophiert ein wohlmeinender Zeitgenosse im Internet ganz allgemein über 60-Jährige. Ob er wohlmeinend ist, ist die andere Frage. Seine Worte sind angetan, einem, der genau heute 60 Jahre jung wird, die Laune zu verderben. Aber Martin Wackerbauer hatte der Internet-Philosoph bei seinen Plattitüden garantiert nicht vor Augen.