Für zwei Gäste des "The Beach"-Festivals in Straubing hat die Party am Samstag jäh geendet. Sie verletzten sich schwer, als sie die aufblasbare Wasserrutsche benutzten, die während der Veranstaltung auf der Trabrennbahn in der Ejadonstraße aufgestellt war.

Wie genau es zu dem Unfall kam, bei dem die beiden Besucher schwere Verletzungen erlitten, ist derzeit noch nicht geklärt. Das bestätigte ein Polizeisprecher gegenüber idowa. Die beiden Personen befinden sich derzeit im Klinikum in Behandlung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Besucher des Festivals, sich bei der Polizeiinspektion Straubing zu melden, sollten sie sich ebenfalls beim Rutschen auf der Wasserrutsche verletzt haben.