Straubing Zamperl, Tierschutz, Tombola

Vorführung der Hundeschule Bayerischer Wald. Foto: Michaela Pollak

Besucher konnten beim Tag der offenen Tür im Tierheim in Straubing nicht nur die Tiere kennenlernen, sondern auch Hundevorführungen verfolgen, sich an Ständen rund ums Tier informieren und bei einer Tombola tolle Preise gewinnen.

Bei einer Zamperlparade konnten Tierfreunde ihr Herz an die gezeigten Hunde verlieren. Die Hundeschule Bayerischer Wald begeisterte mit einer Hundevorführung und die TeamTrailer-Tier- und Personensuche zeigte ebenfalls ihr Können. Ralph Zimmerhansl, der mit seiner Frau und seiner Blindenführhündin gekommen war, erzählte den Besuchern von Alltag und Arbeit eines Blindenführhundes. Stände über Tierversicherungen, Keramik und Hundefutter sowie Tierschutz-, Tierheim- und Katzen-Infostand ergänzten das Angebot.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading