Straubing "Wo man singt, da lass dich nieder" - Drehorgelmusik

Gerhard Limmer ist mit der Drehorgel und gut 1000 Liedern unterwegs. Foto: Lena Feldmeier

Mit 66 Jahren da fängt das Leben an", hört man das Lied von Udo Jürgens im historischen Bereich. Gerhard Limmer hat sich einen Kindheitstraum erfüllt und vor drei Jahren eine Drehorgel gekauft. Mit ihr ist er zum zweiten Mal auf dem Volksfest unterwegs.

"Ich war als Kind schon begeistert", gesteht Limmer und dreht die Spule mit den Liedern auf Anfang zurück. Mit der Orgel ist er beispielsweise auf Märkten in Riedenburg oder Altötting unterwegs. Etwa 1.000 Lieder kann er spielen. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading