Straubing "Wir arbeiten mit Hochdruck daran" - Aus der Geschäftswelt

Das Burger-Restaurant "Hans im Glück" ist ein Franchisesystem mit weltweit über 55 Filialen. In wenigen Monaten eröffnet eine am Theresienplatz. Foto: Sophie Schattenkirchner

Wie geht es nach dem Auszug von K&L Ende April mit dem Gebäude weiter?

Die Gerüchteküche brodelt: Zieht ein McDonald's ein? Wird das Gebäude aufgeteilt? Wird es in den oberen Geschossen nur Wohnungen geben? Das Haus, in dem sich noch bis Ende April K&L befindet, ist in der Stadt Gesprächsthema Nummer eins. Wir haben bei einem Mitarbeiter der Real Estate Ruppert GmbH & Co. KG nachgefragt.

Bernhard Winnen ist der Ansprechpartner für die K&L-Immobilie bei der Real Estate Ruppert GmbH & Co. KG. Bei der Nachfrage aus Straubing muss er schmunzeln, hat er doch die Faschingsseite des Straubinger Tagblatts mit den nicht ganz ernst gemeinten Vorschlägen für die Nachfolge von K&L gelesen. "Fakt ist", sagt er, "dass wir in allen Richtungen...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 20. März 2019.

 

Idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos