Am Montagabend ist der Straubinger Polizei ein herrenloser Hund zugelaufen. Die Beamten suchen nun seinen Besitzer. 

Laut Polizeibericht war der Dackel gegen 20 Uhr in der Rabenstraße aufgefallen. Da er ohne Besitzer unterwegs war, wurde das Tier zur PI Straubing gebracht und dort von den Beamten "erstversorgt". Der Besitzer des Dackels wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09421/868-0 zu melden.