Angesichts der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus hat sich die Stadt Straubing dazu entschlossen, alle Veranstaltungen bis zum Ende der Osterferien (einschließlich 19. April) abzusagen (mehr dazu hier). Das betrifft auch den Poetry Slam „Freischnauze“, den die Jugendredaktion Freistunde zusammen mit dem Jugendzentrum Straubing veranstaltet. Dieser findet daher nicht wie geplant am Samstag, 28. März, statt, sondern wird auf Ende des Jahres verschoben. Alle Infos zum neuen Termin werden rechtzeitig mitgeteilt.