Der Tiergarten wird zurzeit wieder von Tierrechtsorganisationen in den Fokus genommen. Es geht um den Schimpansen Lutz, den letzten noch verbliebenen Schimpansen, nachdem im Sommer sein schwer erkrankter Gefährte eingeschläfert wurde. Die Verlegung von Lutz in einen anderen Tiergarten ist laut Tiergartendirektor Wolfgang Peter in Vorbereitung.