Straubing Tigers Gaby Sennebogen: "Sehr schwer für uns"

Geschäftsführerin der Straubing Tigers: Gaby Sennebogen. Foto: City-Press

Die Geschäftsführerin der Straubing Tigers über offene Fragen bezüglich des Saisonstarts in der DEL und Umsetzung eines individuellen Hygienekonzepts

Gaby Sennebogen, die Geschäftsführerin der Straubing Tigers sieht sich mit dem Organisationsstab des einzigen DEL-Clubs Ostbayerns in Corona-Zeiten einem Berg von Problemen und offenen Fragen gegenüber. Aktuell ist immer noch unklar, wann die neue Saison in der höchsten Eishockey-Spielklasse beginnen kann und ob und wie viele Zuschauer in den Stadien zugelassen werden. Darüber hinaus muss jeder Club anhand eines vorgegebenen Leitfadens ein Hygienekonzept erstellen und dies mit den örtlichen Behörden abstimmen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading