Straubing Tedi zieht ins Theresien-Center

Nach zahlreichen Auszügen in den vergangenen Jahren präsentiert das Theresien-Center zwei neue Mieter: Den bereits eröffneten Blumenladen Bart & Bastian und im ersten Halbjahr 2021 Tedi. Foto: Ulli Scharrer

Dieser neue Mieter ist seit einem halben Jahr angekündigt worden - jedoch ohne Namensnennung. Am Donnerstag gab die Commerz Real AG, deren offener Immobilienfonds Hausinvest Eigentümer des Theresien Centers ist, per Pressemitteilung bekannt, dass Tedi im ersten Halbjahr 2021 auf 820 Quadratmetern im Erdgeschoss einziehen wird. Bis dahin werde die Fläche umgebaut.

Das Theresien-Center will künftig auf Nahversorger und Drogerien setzen, hieß es im Dezember 2019 im Gespräch mit den Verantwortlichen. "Der etablierte Einzelhändler passt optimal in unser neues, auf Nahversorgung ausgerichtetes Konzept", sagt Mario Schüttauf, Fondsmanager des Hausinvest der Commerz Real. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 29. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading