Straubing Großparkplatz Am Hagen seit 8. Juli gesperrt

, aktualisiert am 08.07.2019 - 12:00 Uhr
Wenn der Hagen gesperrt ist, gibt es eine kostenlose Ersatz-Parkmöglichkeit an der Westtangente. Foto: Marie Sepaintner

Der Großparkplatz Am Hagen ist wegen des Aufbaus zum Gäubodenvolksfest seit 8. Juli gesperrt. Gleichzeitig wird die bekannte Ausweichmöglichkeit wieder eröffnet. 

In einem Monat ist es so weit: das Gäubodenvolksfest 2019 startet. Seit Montag, 8. Juli, ist der Großparkplatz Am Hagen gesperrt. Die Sperrung dauert bis zum 2. September an.

Zeitgleich öffnet der Ersatzparkplatz Westtangente wieder seine Tore. Hier stehen rund 1.100 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wie bereits in den Vorjahren wird dieser auch heuer wieder mit dem ebenfalls kostenlosen Bus-Pendelverkehr über zwei Haltestellen mit dem Theresienplatz verbunden. In der Regel ergeben sich so laut Angaben der Stadt Straubing Transferzeiten von rund zehn Minuten.

Bewegungsfreudige Parker schaffen die Entfernung von circa 1,2 Kilometer zu Fuß in rund 15 Minuten.

Der Parkplatz ist mit Beleuchtung und Toiletten ausgestattet. Direkt neben der Bushaltestelle sind darüber hinaus behindertenfreundliche Parkplätze eingerichtet.

Der Pendelbus verkehrt von Montag bis Freitag ab 7 Uhr, die letzte Fahrt ist um 19.20 Uhr ab dem Theresienplatz. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading