Ein Qualitätssiegel: Meisterschule für Floristik in Straubing feiert 25-jähriges Bestehen.

Eine Wand aus Rosenblättern in der Mitte des Raumes, runde Kugeln aus Rosen, Nelken und Mohnblumen neben sowie Vasen mit Gerbera und Anthurien auf der Bühne - wo man hinsah, sah man am Freitagabend im Markmiller-Saal die Handschrift der Meisterschule für Floristik. Zu deren 25-jährigem Jubiläum waren nicht nur zahlreiche Ehrengäste, sondern auch Ehemalige gekommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. März 2018.